Styroporshredder RL

Styroporshredder der Baureihe RLTechnik der NEUE HERBOLD Styroporshredder

Zur Erhaltung der Zellstruktur des zu zerkleinernden Materials, werden die Ausgangsstoffe anders als bei Schneidmühlen für die Kunststoffzerkleinerung nicht mit einem Rotor mit aufgesetzten Messern – sondern mit einem messerlosen Schlagkreuzrotor zerkleinert. Die Bestimmung der Korngröße erfolgt durch die Veränderung der Kammabstände sowie durch die ausgewählte Sieblochung.

 

Einsatzgebiet der NEUE HERBOLD Styroporshredder

Die Baureihe RL ist besonders für eine zeitsparende Entsorgung und Wiederverwertung von großvolumigen Styroporabfällen geignet.

Die Styroporschredder der NEUE HERBOLD sind vor allem bei der Zerkleinerung von EPS und PUR Schäumen im Einsatz.

NEUE HERBOLD Styroporschredder Baureihe RL

Einwellenschredder / für Styropor

Vorteile der NEUE HERBOLD Styroporschredder

  • geringe Verschleißkosten durch messerloser Einsatz!
  • sehr hohe Durchsatzleistungen
  • optimales Endprodukt

NEUE HERBOLD fertigt und vertreibt Maschinen und Anlagen für Zerkleinerung, Trennung, Reinigung und Trocknung verschiedener Sekundärrohstoffe.

 

 

 

Weitere Schredder, Scheren und Anlagen zur Vorzerkleinerung finden Sie hier:

Zweiwellenschreder ZRM

Vierwellenschredder HZR

Guillotinescheren GS

Schneckenbrecheranlagen SB


WikipediaStyropor


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück