Rohrschredder HZR

Rohrschredder HZR 1300/4Technik der NEUE HERBOLD Rohrschredder 

Die Maschinenleistung der Rohrschredder ist abhängig von der Schlagzähigkeit, der Wandstärke der Rohre und der Sieblochung.

Die Leistung pro Arbeitsstunde beträgt bis zu ca. 3 t bei einem einwandfreiem Zustand der Schneidwerkzeuge.

Die Beschickung des Rohrschredder erfolgt seitlich in einen dem Schredder vorgelagerten Beschicktrog.

Ein automatisches und lastabhängig gesteuertes Beschicksystem gewährleistet die Zuführung des Troginhalts zu den Schredderwellen.  Dabei wird der Preßstempel über einen Getriebemotor und über einen Seilzug angetrieben.

Das Gehäuse der Rohrschredder besteht aus einer stabil gefertigten Stahl-Schweisskonstruktion, geglüht und sauber bearbeitet, das Gehäuse wurde mit außen angeordneten Konsolen zur Aufnahme der Lagerungen, Motore, Getriebe und Kupplungen versehen.

Die Schneidwerkzeuge bestehen aus profilierten Rotoren, die Aufnahme der Schneidkronen erfolgt in  V-förmigem Sitz und zweiseitig verwendbare Schneidkronen und verzahnte Gegenmesser kommen zum einsatz. Gelagert werden die Rotorwellen in robusten zweireihigen Pendelrollenlagern.

Die Steuerung erfolgt über ein Siemens SIMATIC S7 touch-screen panel.

Rohrschredder HZR 1300/2

HZR 1300/2

 

Einsatzgebiet der NEUE HERBOLD Rohrschredder 

Der NEUE HERBOLD Rohrschredder Typ HZR ist speziell für die effektive Vorzerkleinerung von schlagzähen und dickwandigen Rohren mit Durchmessern bis 1200 mm und für Anfahrklumpen entwickelt worden.

Dem HZR ist in der Regel eine Schneidmühle nachgeschaltet, diese zerkleinert das Material in ein rieselfähiges Mahlgut. 

Unterstützt durch die nachgeschaltete Schneidmühle reduziert der HZR den Energiebedarf um 20% – 50% im Vergleich zu der einstufigen Zerkleinerung. Die Werkzeuge des HZR verfügen über eine lange Standzeit eine wesentliche Vorraussetzung für hohe Rentabilität.

 

Vorteile der NEUE HERBOLD Rohrschredder 

  • Reduzierung des Energiebedarfs im Vergleich zu der einstufigen Zerkleinerung um 20% – 50%
  • lange Standzeiten der Werkzeuge
  • sehr hohe Rentabilität 

Rohrschredder

 Technische Angaben der NEUE HERBOLD Rohrschredder

Typ HZR 1300/2 HZR 1300/4 HZR 1300/4 PDF Produktdatenblatt Rohrschredder
Arbeitsbreite 1300 mm 1300 mm 1300 mm  
Wellendurchmesser 370 mm 370 mm 370 mm  
Antrieb 2 x 30 kW 4 x 30 kW 4 x 30 kW  
Beschicktrog für Rohre mit 6 Meter Länge 6 Meter Länge 2 Meter Länge  
Querschnitt 650 x 1300 mm 1300 x 1350 mm 1300 x 1350 mm  
Troglänge maximal
6500 mm 6500 mm 2500 mm  
Antrieb Vorschub 5,5 kW 5,5 kW    
Hydraulik 4 kW 4 kW    

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3NzTUNBbzE0cVlrIiB3aWR0aD0iMzY2IiBoZWlnaHQ9IjIwNiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

 


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück