Blog-Archive

Recycling von Getränkekästen PE / PP

Voraussetzung für den Einsatz eines Aufbereitungssystems ist eine detaillierte Festlegung der Aufgabenstellung: Die Definition der auftretenden Verschmutzungen oder Verunreinigungen hinsichtlich der Anwendung des aufbereiteten Materials. Auf der Grundlage dieser Angaben stellen wir die entsprechende Anlage nach dem Baukasten-Prinzip zusammen.

weiterlesen…



Schneidmühlen SX

Granulatoren / Schneidmühlen SX 800_1200NEUE HERBOLD Schneidmühlen / Granulatoren der Baureihe SX sind Hochleistungsschneidmühlen.

Die Schneidmühlen der Baureihe SX sind mit „Doppelschrägschnittgeometrie“ ausgerüstet. Die schräg gestellten, rotierenden Messer arbeiten gegen ebenfalls schräg stehende Statormesser im Mühlengehäuse.

Die Einstellung der Rotor- und Statormesser erfolgt außerhalb der Maschine in einer Lehre.
Die Rotorwelle ist – vom Mahlraum getrennt – außen gelagert.

weiterlesen…



Schneidmühle SMV

SMV 600/1000 zum zerkleinen von FolienNEUE HERBOLD Schneidmühlen / Granulatoren der Baureihe SMV weisen eine universelle Einsatzmöglichkeit auf.

Dieser Schneidmühlentyp ist zugeschnitten auf die vielseitigen Erfordernisse eines modernen Recyclingbetriebes.

weiterlesen…

 




Schneidmühle SM

Schneidmühle SM 800/1200NEUE HERBOLD Schneidmühlen / Granulatoren der Baureihe SM weisen eine universelle Einsatzmöglichkeit auf.

Dieser Schneidmühlentyp ist zugeschnitten auf die vielseitigen Erfordernisse eines modernen Recyclingbetriebes.

NEUE HERBOLD Schneidmühlen der Baureihe SM sind mit „Doppelschrägschnittgeometrie“ ausgerüstet. Die schräg gestellten, rotierenden Messer arbeiten gegen ebenfalls schräg stehende Statormesser im Mühlengehäuse. Die Einstellung der Rotor- und Statormesser erfolgt außerhalb der Maschine in einer Lehre.

weiterlesen…



Mobile Zerkleinerungs- und Recyclinganlagen

mobile-anlage-1NEUE HERBOLD bietet vollmobile, auf das jeweilige Verfahrensziel (zerkleinern, waschen, sichten, trennen und trocknen) zugeschnittene Anlagen, wie z. B. mobile Zerkleinerungs- und Recyclinganlagen.

Die notwendigen Einzelkomponenten werden miteinander verbunden; die Größe und die Ausführung der Anlage wird so bestimmt, daß die Mobilität – z.B. Unterbringung der Anlage in einem Container oder auf LKW – uneingeschränkt möglich ist.

weiterlesen…



Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück