Friktionswäscher / Friktionsabscheider

FriktionswäscherEinsatzgebiet

Die Friktionswäscher der Baureihe FW / FA werden zum Waschen von Mahlgutfaktionen eingesetzt.

Dazu gehört beispielsweise:

  • Folienschnitzeln waschen
  • von Granulat aus PET-Flaschenware waschen
  • Waschen von sonstigen Hartkunststoffwaren

Mit diesen Wäschern werden Mahlgüter produziert die durch ein  umweltschonenden Verfahren frei von Zellstoffen und Kleberanhaftungen sind.

Chemikalien kommen bei dieser Technologie nicht zum Einsatz, was einen erheblichen Kostenvorteil darstellt.

 

Technik

Bedingt durch die geneigte, schräge Montage wird das Mahlgut durch die Schneckenwelle des Friktionsabscheiders zum oben liegenden Auslauf transportiert, wobei während des Transports von unten nach oben der Waschvorgang erfolgt.

Das Feingut wird gemeinsam mit Wasser und auch aufgeweichtem Papier durch ein die Schneckenwelle umschließendes Feinsieb nach außen geschleudert und kann durch einen Auslaufstutzen ablaufen. Zusätzliches Wasser kann bei Bedarf direkt durch den Deckel in den Produktionsraum gefüllt werden.

FA 600/3200

Angetrieben wird die Maschine mittels Drehstrommotor und einem überdimensioniertem Keilriementrieb. Der dynamisch gewuchtete Rotor garantiert einen einwandfreien Lauf.

Es wird ständig Frischwasser oder sauberes Kreislaufwasser eingedüst um ein Verstopfen der Sieblöcher zu verhindern. Zusätzlich erfolgt eine mechanische Reinigung der Sieboberfläche.

Der Friktionswäscher ist auch in Spezialausführungen erhältlich beispielsweise mit Sondergehäuse.

 

 

Wissenswertes am Rande

Aus alten verunreinigten Getränkeflaschen werden durch Kunststoff-Recycling neue Plastikflaschen, ein grosser Teil wird auch zu Polyester-Textilfasern verarbeitet. China ist auf diesem Gebiet der Weltmarktführer.

So wurden allein im Jahre 2006 knapp vier Millionen Tonnen PET-Abfälle nach China exportiert, dies entspricht etwa 100 Milliarden Plastikflaschen.  In Deutschland gelangen etwa 30% der PET-Getränkeflaschen in den „sortenreinen Stoffkreislauf“. Quelle: Wikipedia PET-Flasche

Das Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg GmbH (ifeu) fand 2010 heraus, dass die häufigste PET-Einwegflasche am Markt, die 1,5 Liter-Flasche, zur Glas-Mehrwegflasche ökologisch gleichwertig ist. Quelle: http://www.forum-pet.de/faq/

Produktvideo: Der Friktionswäscher im Einsatz

Weitere Informationen:

PDF-ICONFriktionsabscheider

WikipediaSchneckenförderer